Corona-Virus

(17.03.2020)

Sehr geehrte KundenInnen, sehr geehrte Reiseinteressierte,

aufgrund der aktuellen Berichterstattung über das Coronavirus erreichen uns Anrufe und Mails von Reisegästen, die bereits eine Reise gebucht haben oder sich in der Planung für das Reisejahr 2020 befinden. Sie können sicher sein, dass wir sehr aufmerksam die aktuelle Entwicklung verfolgen und mit unseren Partnern in den betroffenen Ländern eng zusammenarbeiten, um uns über den aktuellen Stand vor Ort zu informieren.

Je nach Lage informieren wir Sie unverzüglich über mögliche Beeinträchtigungen im betreffenden Reiseland. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, die Seiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums aufzusuchen. Dort können Sie sich selbst über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, diese außergewöhnliche Situation, mit Grenzschließungen Aus- und Einreisestopps, Flugstreichungen, Stornos sowie auch Umbuchungswünsche zu meistern! Bezüglich Ihrer gebuchten Reise werden wir uns frühestmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Der Zeitpunkt ist abhängig von sich ständig ändernden aktuellen Bestimmungen.

Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen 

Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Coronavirus 

Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus 

Sie können sicher sein, dass wir in Ihrem Sinne und in Verantwortung für unsere Mitarbeiter handeln!



zurück

Aktuelles

Unser Neuer SETRA S 516 HDH
mehr...

Reisefinder

Bestellen Sie
unseren Katalog
"ReiseLust 2020" ANFORDERN
Zur Facebookseite