Corona-Virus

(17.03.2020)

Sehr geehrte KundenInnen, sehr geehrte Reiseinteressierte,

aufgrund der aktuellen Berichterstattung über das Coronavirus erreichen uns Anrufe und Mails von Reisegästen, die bereits eine Reise gebucht haben oder sich in der Planung für das Reisejahr 2020/2021 befinden. Sie können sicher sein, dass wir sehr aufmerksam die aktuelle Entwicklung verfolgen und mit unseren Partnern in den betroffenen Ländern eng zusammenarbeiten, um uns über den aktuellen Stand vor Ort zu informieren.

Je nach Lage informieren wir Sie unverzüglich über mögliche Beeinträchtigungen im betreffenden Reiseland. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen, die Seiten des Auswärtigen Amtes, des Robert-Koch-Institutes oder des Bundesgesundheitsministeriums aufzusuchen. Dort können Sie sich selbst über die aktuelle Lage und die empfohlenen Sicherheits-Maßnahmen informieren.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, diese außergewöhnliche Situation, mit Grenzschließungen Aus- und Einreisestopps, Flugstreichungen, Stornos sowie auch Umbuchungswünsche zu meistern! Bezüglich Ihrer gebuchten Reise werden wir uns frühestmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Der Zeitpunkt ist abhängig von sich ständig ändernden aktuellen Bestimmungen.

Auswärtiges Amt - aktuelle Reisewarnungen 

Robert-Koch-Institut – Allgemeine Informationen zum Coronavirus 

Bundesministerium für Gesundheit –Informationen zum Coronavirus 

Sie können sicher sein, dass wir in Ihrem Sinne und in Verantwortung für unsere Mitarbeiter handeln!

 

"Wir bringen Sie mit Sicherheit ans Ziel" - selbstverständlich auch in Zeiten von Corona. Damit Sie mit uns Sicher Reisen treffen wir natürlich auch einige Vorkehrungen.

Unsere Hygienevorkehrungen finden Sie nachstehend:

 

  • Desinfektionsmittel

Desinfizieren Sie sich zu Ihrem und zu unserem Schutz die Hände beim Einsteigen in den Reisebus. Desinfektionsmittelspender sind an jedem Ein- und Ausstieg vorhanden.

  • Busreinigung

Die gewohnte Endreinigung des Busses nach jeder Fahrt wird künftig noch umfassender vonstattengehen.

  • Maskenpflicht und Sicherheitsabstand

Bitte tragen Sie einen selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz während der Fahrt. Bitte beachten Sie die notwendigen Abstände beim Einstieg und an den Abfahrtsstellen.

  • Gepäck und Sitzplatzzuweisung

Ihr Gepäck wird nur vom Busfahrer verladen. Plätze werden zugewiesen und können ggf. von der Bestätigung abweichen.

  • Pausen

Ausreichend Pausen (mind. alle 3 Stunden) werden eingelegt, für Toilettenbesuch und zum Füße vertreten. Der Verkauf von Speisen und Getränken ist nur eingeschränkt möglich.

  • Belüftung

Unsere Fahrzeuge verfügen über eine Belüftungsanlage, die pro Stunde ca. 65 mal d. h. mehr als einmal pro Minute, die Luft im Fahrzeug komplett erneuert. Daher werden unsere Gäste permanent mit Frischluft versorgt. Bitte denken Sie an einen dünnen Schal und eine dünne Jacke, evtl. auch an eine Kopfbedeckung.

  • Auftretende Erkrankunge

Bei während oder nach der Reise auftretenden Grippesymptomen bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren.

  • Leistungen vor Ort, in Hotels, bei Ausflügen etc.

Vor Ort, während der Reise, in Hotels und z. B. in Ausflugslokalen können aufgrund von Hygienebestimmungen und Sonderregelungen Einschränkungen entstehen. So wird derzeit in den meisten Hotels kein Buffet im Restaurant angeboten, stattdessen werden Sie am Platz bedient. Bitte rechnen Sie auch hier mit Abstandsregeln und Maskentragepflicht. Da diese Regelungen dynamisch geändert werden können und von den jeweiligen Anbietern umgesetzt werden, können wir diese nicht im Einzelnen, aus heutiger Sicht, ganz genau für Sie darstellen.

 

Wir freuen uns auf viele weitere Erlebnisse mit Ihnen zusammen und bedanken uns für Ihre Treue!

Ihr Team von Ohly & Weber!



zurück

Aktuelles

Corona-Virus

mehr...

Reisefinder

Zur Kataloganforderung
Zur Facebookseite