drucken schliessen

 
 

Reisebild
Ihre Reise

Goldener Oktober in Maria Alm

Tauschen Sie Stress, Lärm und Hektik gegen Erholung in der unvergleichlichen Salzburger Bergwelt ein. Schöpfen Sie neue Kraft und Energie aus der Natur am Fuße des Hochkönigs. Eingebettet in eine grüne, unverfälschte Landschaft liegt Maria Alm vor der Kulisse des Steinernen Meeres und des Hochkönigs. Rauschende Wälder, saftige Almwiesen, herrliche Weitblicke und eine duftende Blumenwelt laden den Gast zu einem Urlaub fern von der Hetze des Alltags ein. Im Herzen der Alpen, inmitten der beeindruckenden Gipfelkette des Steinernen Meeres und des massiven Hochkönigmassivs liegt ein kleiner und feiner Ort namens Maria Alm.

Seit Generationen mit dem Dorf mitgewachsen, ist der Eder weit mehr als nur ein Hotel. Es ist ein Ort, an dem Herzlichkeit noch großgeschrieben wird und der Humor nie zu kurz kommt. Das Hotel Eder  ist beliebter Anlaufpunkt inmitten des bunten Dorflebens - hier treffen sich Gäste, Familie, Freunde und Einheimische. Liebevolle Details, sorgfältig ausgewählt von Inhaber und Visionär Josef „Sepp“ Schwaiger, verbunden mit Familientradition und viel Herzlichkeit zeichnen die sehr persönliche Note des außergewöhnlichen Hotels aus. Das Lifestyle-Hotel gilt als ganz besonderer Ort für schöne Begegnungen, pure Lebensqualität, individuelle Lieblingsplätze, echte Glücksgefühle und viele Genuss- und Wohlfühlmomente vor der atemberaubenden Natur-Kulisse des Steinernen Meers der Hochkönig-Region.

1. Tag: Anreise nach Maria Alm

Erleben Sie abwechslungsreiche Urlaubstage im schönen Maria Alm. Mit der Hochkönig-Card, die Sie am Anreisetag erhalten, können Sie viele kostenlose Angebote und Vergünstigungen nutzen, wie z.B. kostenlose Fahrten mit den regionalen Seilbahnen und Wanderbussen.  

 

2.Tag: Krimmler Wasserfälle und Nationalparkmuseum

Nach dem Frühstück fahren wir vorbei an Zell am See nach Krimml, zu den bekannten Krimmler Wasserfällen im Nationalpark Hohe Tauern. Besuchen Sie die Wasserfälle, die mit einer Fallhöhe von 385 m die Größten Österreichs sind. In Mittersill besuchen wir die Nationalpark Welten – die Natur zum Greifen nah. Hier entdecken Sie die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner, 3.798 m) und weitere 266 Dreitausender, über 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasserfälle der Welt unter einem Dach. In acht Erlebnisstationen, die wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark von einem Naturraum in den nächsten führen, lernt man die außergewöhnliche Vielfalt kennen und verstehen.

 

3. Tag: Maria Alm

Am heutigen Tag widmen wir uns zunächst während eines geführten Rundganges unserem Urlaubsort Maria Alm. Der Kirchturm der Wallfahrtskirche ist mit 76 m Höhe der höchste Turm des Salzburger Landes und das Wahrzeichen des Ortes. Am Nachmittag fahren wir mit der Seilbahn direkt auf den Gipfel des Natrun (1.105 m), wo Sie während einer kleinen Wanderung zur TOM Alm die grüne Berglandschaft und das gesunde Höhenklima in vollen Zügen genießen können. Auf der TOM Alm werden Sie zu einen Einkehr erwartet.

 

4. Tag: Großglockner-Hochalpenstraße

Unsere Fahrt führt uns heute über die berühmte Großglockner-Hochalpenstraße zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3.798m) und seinem Gletscher, der Pasterze. Auf 48 Kilometer Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2.504 Meter, ist die Großglockner-Hochalpenstraße ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art. Wir durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

 

5. Tag: Hochkönig

Zu jeder Busreise gehört natürlich eine Ausflugsfahrt in die Region. Über den Filzensattel mit seinen 1.292 m fahren wir nach Dienten und weiter nach Mühlbach am Hochkönig. Die Mandlwandstraße führt hinauf zum Arthurhaus (1.500 m) am Fuße des 2.943 m hohen Hochkönigs. Diese Hochgebirgsfahrt mit dem herrlichen Ausblick auf die Salzburger Alpen begeis­tert jeden Besucher.

 

6. Tag: Pillersee

Am Nachmittag Fahrt über den Grießenpass nach St. Ulrich am wunderschönen Pillersee, wo Sie in der traditionsreichen Latschenölkiefern-Brennerei zu einer Besichtigung erwartet werden. Seit über 150 Jahren verarbeitet die Firma Mack Latschenkiefern, Edeltannen, Wiesenheu und Arnika aus dem Tiroler Hochgebirge zu hochwertigen Pflegeprodukten. Bei einer Führung durch die Brennerei sowie durch das Museum mit historischen Schätzen erfahren Sie alles über die aufwendige Herstellung des begehrten Latschenkieferöls. Dort können die gesundheitsförderlichen Produkte auch direkt eingekauft werden. Nach etwas Freizeit am Pillersee erfolgt die Rückfahrt nach Maria Alm

 

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück reisen Sie zurück in die Heimat

 

 

Mindestteilnehmerzahl: 20 

Absagefrist von Ohly & Weber: 14 Tage vor Abreise 

LEISTUNGEN

Fahrt im modernen Fernreisebus

Übernachtung im **** Eder in Maria Alm

Kuschelige Bademäntel und Badeschlappen am Zimmer

Halbpension mit 4 Gang Menüwahl

1x Grillabend

Musikabend 

Begrüßungssekt

Zugang zur Wellness – Oase

Hochkönig Karte

Ortsführung Maria Alm

Sämtliche Ausflugsfahrten

Fahrt mit der Bergbahn zur TOM Almhütte

Freie Fahrt mit allen Bergbahnen und kostenfreie Nutzung des Wanderbusses

 

Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen

Termine und Preise

10.10.2021 - 16.10.2021
Reisepreis
735 €
Einzelzimmerzuschlag
96 €
Druckversion Reise empfehlen



Kontakt: 
Ohly & Weber Reisedienst GmbH

Robert-Bosch-Straße 4
61267 Neu-Anspach
    Telefon: 
Telefax:' 
E-Mail:
Internet: 
06081-7279
06081-41024
info@ohly-weber.de
ohly-weber.de